PORTALIS - SECPLAN Funk-Alarmanlagen und Videoüberwachung

SECPLAN Logo
SECPLAN Logo
Direkt zum Seiteninhalt

PORTALIS

FÜR ERRICHTER > PRODUKTE > FREILAND



SICHERHEIT FÜR DIE INDUSTRIE.






DRAHTLOSE LICHTSCHRANKE

Absicherung von Zufahrten

STRAHLENGITTER PORTALIS

Die autonome PORTALIS-Säule erzeugt eine virtuelle unsichtbare Detektionswand. Versorgt über ein integriertes Solarpanel mit Notstrombatterie, kann Portalis mit dem G-FENCE Zaundetektionssystem verbunden werden.
Damit kann eine der sichersten Detektionsverfahren ohne baulichen Aufwand in bestehende Objekte nachgerüstet werden.


Das System ist sehr energieeffizient aufgebaut, sodass selbst der Ausfall des Solarpanels für einen längeren Zeitraum von dem integrierten Notstromakku kompensiert wird. Alarm- und Statusinformationen (Spannungsüberwachung,  Sabotage, u.s.w.) werden über potentialfreie Schaltkontakte ausgegeben.

PORTALIS Lichtschranke

SPEZIFIKATIONEN PORTALIS

  • Reichweite im Außenbereich: 30 m
  • Säulenhöhe: 2,5 m - 3 m
  • Anzahl der Strahlen: 5 Doppelstrahlen
  • Justagehilfsmittel: Summer, LED, Wahlschalter
  • Anzahl: IR-Kanäle 4
  • Spannungsversorgung: Solarzelle und Akku in jeder Säule
  • Detektionsverfahren: 4 Kanal Frequenzmultiplex mit optischer Synchronisation
  • Betriebstemperatur: -35 °C bis +70 °C
  • Strahlabhängigkeit: Doppelstrahlauswertung unterster Strahl / Einzelauswertung einstellbar
  • Alarmierungstypen: Einbruch, Sabotage , DQ, Säulenüberstieg, Spannungsfehler

Anwendung PORTALIS Lichtschranke
FREILANDÜBERWACHUNGS-PRODUKTE IM DETAIL:

Alle Freilandüberwachungs-Produkte mit technischen Details finden Sie hier in unserem Händlershop.
Zurück zum Seiteninhalt