SCHULUNGEN - SECPLAN Funk-Alarmanlagen und Videoüberwachung

SECPLAN Logo
SECPLAN Logo
Direkt zum Seiteninhalt

SCHULUNGEN

FÜR ERRICHTER

SICHERHEIT FÜR
ZUHAUSE
GEWERBE
INDUSTRIE



SCHULUNGEN
SECPLAN der Spezialist für PRÄVENTIVEN Einbruchschutz

SECPLAN Technikerschulungen

Schulungen bei uns:
In unseren Inhouse-Schulungen für maximal 12 Teilnehmer bringen unsere Techniker Sie auf den neuesten Stand. Die Schulungen, welche technisch basiert sind, finden statt zwischen 9:00 bis 17:00 Uhr, inkl. Kaffee- und Mittagspause. Lediglich ein Laptop pro Person ist erforderlich. Die Schulungen finden in unserem Logistik- und Schulungszentrum in Fürth/Odw. statt..

Schulungen bei Ihnen:
Persönliches Training in Ihren eigenen Räumen ist auf Ihren Wunsch auch möglich. Sprechen Sie uns an oder senden uns eine E-Mail schulung@secplan.de.

Adresse des Logisitk- und Schulungszentrums:
Carl-Benz-Straße 20, 64658 Fürth
Zum Starten des Routenplaners bitte hier klicken.

Schulungszentrum SECPLAN
Schulungstermine
Schulungsinhalte
Datum
Schulung

videofied - ANFÄNGER -
23.01.2019
20.02.2019
20.03.2019
08.05.2019
07.08.2019
14.08.2019
04.09.2019
09.10.2019
06.11.2019
04.12.2019

videofied - FORTGESCHRITTENE -
06.02.2019
22.05.2019
31.07.2019
18.09.2019
20.11.2019

HIKVISION VIDEOTECHNIK
18.04.2019
28.08.2019
30.10.2019

11.12.2019

RISCO
21.08..2019
16.10..2019
IM SCHULUNGSZENZTRUM FÜRTH / ODW.
videofied Anfänger
Grundeigenschaften und Alleinstellungsmerkmale des Systems, Komponenten des Systems, Installation und Inbetriebnahme, Leitstellenüberwachung mit Software-Applikation „Frontel Alarm Server“ und „Frontel Alarm Viewer“, Fernwartung und Konfiguration mit Software-Applikation „Frontel TMT 2“, Konfiguration von Teilbereichen des Systems , Praxisübung 1: Installation und Inbetriebnahme, Praxisübung 2: Wartung mit PC-Software „Frontel TMT 2“

videofied Fortgeschrittene:
Weiterführende Fehleranalyse, Einrichtung und Nutzung der Smartphone-App, Leitstellenüberwachung mit Software-Applikation „Frontel Alarm Server“ und „Frontel Alarm Viewer“, Konfiguration von Teilbereichen des Systems
Videofied als Erweiterungszentrale („Host-Arming“), Ein- und Ausgänge des Systems, Praxisübung 1: Ein- und Ausgänge des Systems, Praxisübung 2: Einrichtung des Host-Arming-Modus
                 

HIKVISION Videotechnik:
Konfiguration von IP-Rekorder und IP-Kamera im Netzwerk, Analoge Videotechnik im Umbruch zu Analog HD/TVI – Konfiguration und Installationshinweise, Software / App - Installation und Konfiguration, Thermalkamera und Motion Detection, Ausblick auf neue Produkte und Tipps zum Vertrieb




Anmeldung zur Schulung
Anmeldung & Kosten
* = Pflichtfelder. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.
Anmeldung:
Die Anmeldung zur Schulung ist verbindlich und wird nach Erhalt unserer Auftragsbestätigung wirksam.

Qualifikation:
Unsere Schulungen setzen Kenntnisse in der Alarmtechnik und eine Berufsausbildung im Bereich der Elektrotechnik voraus.

Kosten:
In unseren Schulungskosten von EUR 99,- netto / p. Person (SECPLAN inhouse Schulung) sind Schulungsmaterialien und Verpflegung enthalten. Vor-Ort Schulungen bei Ihnen im Hause, berechnen wir unabhängig von der Teilnehmeranzahl und ohne Verpflegung bundesweit zu einer Tagespauschale von EUR 800,- netto, inkl. Anfahrt/Übernachtung.
                 
Stornierung:
Sollte Sie Ihre beauftragte Schulung bis zu 14 Tage vor dem Schulungstermin stornieren, müssen wir Ihnen die jeweiliegen Schulungskosten berechnen.

Überbuchung:
Kommt es zur Überbuchung eines Schulungstermins, behalten wir uns das Recht vor, Anmeldungen von den zuletzt eingegangenen Anmeldungen, für Sie kostenfrei zu stornieren. Auf Wunsch schlagen wir Ihnen einen Ausweichtermin vor.

Mangelnde Teilnehmeranzahl:
Kommt es zum Ausfall eines Schulungstermins, aufgrund mangelnder Teilnehmeranzahl, behalten wir uns das Recht vor diesen Schulungstermin für Sie kostenfrei zu stornieren. Auf Wunsch schlagen wir Ihnen einen Ausweichtermin vor.


Zurück zum Seiteninhalt